Geburten 2016

Die Mutter Nina kümmert sich um das frischgeborene Kalb.
Die Mutter Nina kümmert sich um das frischgeborene Kalb.

Der Kälberjahrgang 2016 hatte es besonders eilig, der Nachwuchs von unserem Altbullen Tomie meldete sich schon im Dezember 2015 an. 9 Geburten am Ende des letzten Jahres. Mittlerweile ist die Kälberschar auf 12 angewachsen. Wir warten gespannt auf die ausstehenden Geburten.

Mit dabei am Tag der Regionen am 4. Oktober

Pause auf einer Drömlingswiese
Pause auf einer Drömlingswiese

04. Oktober 2015, von 10:00 bis 18:00 Uhr

Erlebnistag auf Bio-Mutterkuhbetrieb

ab 10:00 Uhr „gesundes“ Frühstück mit Infos zur bio-dynamischen Landwirtschaft
ab 11:00 Uhr Fahrt mit dem Jagdwagen zur Galloway-Mutterkuhherde in den Drömling (ca. 90 min)
ab 13:00 Uhr kleines Kammerkonzert im Schweinestall
ab 15:00 Uhr Fahrt mit dem Jagdwagen zur Galloway-Mutterkuhberde in den Drömling (ca. 90 min)

Bitte möglichst vorher anmelden. Tel.: 039057 2429 (Anrufbeantworter)

Neuer Bulle auf dem Hof!

Seit dem 3. April haben wir einen neuen Jungbullen. Einstein kommt vom dem Bio-Gallowayzuchtbetrieb Lömker aus NRW. Kaum angekommen, interessiert er sich auch für die 9 Färsen.

Einstein
Einstein
Einstein nimmt Kontakt auf
Einstein nimmt Kontakt auf